.

Zur Bundesgartenschau nach Erfurt

3-tägige Kultur- und Studienreise vom 1. bis 3. September 2021
- Es bestehen Wartelisten bei Einzel- und Doppelzimmern! -

Nach langer Zeit möchten wir endlich wieder eine gemeinsame Reise durchführen: Zur Bundesgartenschau 2021 nach Erfurt. Die thüringische Landeshauptstadt glänzt auf zwei einzigartigen Ausstellungsflächen, auf der geschichtsträchtigen Zitadelle Petersberg sowie dem egapark mit einer Fläche von 36 ha und dem weltweit ersten Winter- und Urwaldhaus Danakil. Wir reisen mit einem 4-Sterne Komfortbus von unserem Partner „König-Reisen" aus Wirges. Für die gesamte Fahrt steht uns für jeden Teilnehmer ein Kopfhörer-Set zur Verfügung. Übernachten werden wir im excellenten 4-Sterne Best Western Plus Hotel Excelsior im Stadtzentrum von Erfurt. Die Altstadt ist nur einen kurzen Spaziergang entfernt.

1. Tag, Mittwoch: Anreise nach Erfurt, Stadtführung
Am ersten Tag erfahren wir bei einer Stadtführung mehr über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie das prächtige Ensemble von Dom St. Marien und der St. Severikirche, das neugotische Rathaus oder die einzigartige Krämerbrücke, die längste durchgehend bebaute und bewohnte Brücke nördlich der Alpen. Der Fischmarkt mit seinen verspielten Gebäudefassaden, der Anger mit beeindruckender Renaissancearchitektur und prächtige Patrizierhäuser prägen das Flair dieser Stadt.
Am Abend werden wir dann an einem gemeinsamen Abendessen mit der Spezialität Thüringer Klöße in einem gemütlichen Restaurant teilnehmen.
2. Tag, Donnerstag: Bundesgartenschau
Der zweite Tag steht ganz im Zeichen des Besuches der Bundesgartenschau. Zuerst fahren wir zur beeindruckenden Zitadelle Petersberg. Hier erwartet uns ein Meer aus Blumen und Gärten verschiedener Epochen von Renaissance bis Barock. Das Festungsplateau bietet zudem einen einmaligen Blick auf die Stadt. Danach wechseln wir zur Ausstellungsfläche im egapark. Es erwartet uns eine Überblicksführung durch das bedeutendste Gartendenkmal der 1960er Jahre in Deutschland. Zu den Attraktionen gehören das größte ornamental bepflanzte Blumenbeet Europas, der Rosengarten, der Skulpturengarten mit Plastiken namhafter Künstler, der japanische Fels- und Wassergarten und die historische Cyriaksburg - Teil der ehemaligen Festung - mit dem Deutschen Gartenbaumuseum. Weiterer Höhepunkt ist das „Danakil", das weltweit erste Wüsten- und Urwaldhaus.
Der späte Nachmittag und der Abend stehen zur freien Verfügung, um auf eigene Faust Erfurt zu erkunden.
3. Tag, Freitag: Rudolstadt, Schloß Heidecksburg, Rückreise
Am letzten Tag geht es nach dem Frühstück nach Rudolstadt zum Residenzschloss Heidecksburg. Das Barockschloss, auf einem Bergsporn gelegen, erhebt sich als Stadtkrone über dem ehemaligen Residenzstädtchen. Baugestalt und der alles überragende Schlossturm weisen es als Meisterleistung der barocken Baukunst aus.
Bei einer Führung lernen wir das Schloss mit seinen prächtigen Innenräumen kennen. Nach einer Mittagspause fahren wir zurück nach Koblenz.

Wichtig: Wir müssen für die Teilnahme voraussetzen, dass Sie zum Zeitpunkt des Reiseantrittes geimpft oder genesen sind.

Termin: Mittwoch, 1. September 2021
Abfahrt: 7 Uhr 30, Koblenz, Reisebusbahnhof (Sparda-Bank)
Rückkunft: Freitag, 3. September 2021, gegen 19.30 Uhr
Preis: Mitglieder: 319,00 € p.P. im DZ; Gäste: 334,00 € p.P. im DZ
EZ-Zuschlag: 65,00 €
Wir bitten um Verständnis, dass wir bereits bei Ihrer Anmeldung die Überweisung des gesamten Reisepreises (mit RRKV, wenn gewünscht) erbitten.
Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen. Wie bisher erhalten Sie vor Beginn der Reise eine Bestätigung mit Bussitzplan und Programmblatt.
Leitung: Anke Falkenstett, Jürgen Zahren

Leistungen:
• Fahrt im 4-Sterne Komfortbus
• 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Best Western Plus Hotel Excelsior in Erfurt
• Stadtführung Erfurt
• 1x Thüringer Klöße, Abendessen in einem gemütlichen Restaurant
• Tageskarte BUGA
• Kombinationsführung BUGA
• Führung und Eintritt Heidecksburg
• Audio-Guides an allen Tagen
• Reiseleitung durch Koblenzer Bildungsverein

Trotz Aufstockung auf 48 Teilnehmende bestehen aktuell Wartelisten
für Einzel- und Doppelzimmer (Stand: 26. Mai 2021)

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung für 10 € p.P. ohne Selbstbehalt

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten

Powered by Papoo 2016
372704 Besucher