www.koblenzer-bildungsverein.de / Programm / Tagesfahrten > Zur BUGA 2023 nach Mannheim
.

Zur BUGA 2023 nach Mannheim

Die Nachhaltigkeit steht im Vordergrund
Mittwoch, 16. August 2023

BUGA 2023, Mannheim

Vom 14. April bis zum 8. Oktober 2023 fand die Bundesgartenschau in Mannheim auf 104 Hektar Fläche statt. Und das auf zwei Ausstellungsflächen, die kaum unterschiedlicher sein könnten. Wir sind mit einem ICE durchs Mittelrheintal nach Mannheim gefahren und mit der Straßenbahn weiter zum Eingang des Spinelli-Geländes. Dort erwartete uns eine 90-minütige Führung durch das im Umbruch befindliche Areal.

BUGA, Spinelli-Park, Holzhalle

Im Gegensatz zum grünen Luisenpark steht das durch seine ehemalige Nutzung geprägte Militärgelände der Spinelli-Barracks mit seinem rauen Charme und seiner imposanten Weite.

BUGA, Geschichte Spinelli Barracks

Wo einst Militärfahrzeuge betankt wurden, konnten die Gäste der Buga23 neue Energie tanken und viele Anregungen mit nach Hause nehmen.
Viel Neues und Außergewöhnliches erwartete uns, wie beispielsweise die architektonisch spannende Halle für Blumenschauen, Zukunftsgärten und eine 12 Meter hohe Aussichts-Plattform.

BUGA, Spinelli, Aussichtsgerüst

Danach erkundeten wir die BUGA auf eigene Faust und sind auch mit der Seilbahn gefahren, die das Spinelli-Gelände mit dem Luisenpark verbunden hat.

BUGA, Seilbahn über Neckar und Neckarkanal

Die beiden Parkanlagen waren umweltfreundlich mit einer Doppelmayr-Seilbahn verbunden. Auf der etwa zwei Kilometer langen Strecke, die über den Neckarkanal (rechts), die Maulbeerinsel und den Neckar führte, konnten mit den 64 je zehn Personen fassenden Kabinen pro Stunde und Richtung circa 2800 Passagiere befördert werden. Die Seilbahn war zuvor bei der niederländischen Blumenschau Floriade in Almere im Einsatz.

BUGA, Luisenpark

Der Luisenpark ist nach dem Vorbild englischer Landschaftsparks entstanden und war bereits 1975 - gemeinsam mit dem Herzogenriedpark - Teil der damaligen Bundesgartenschau. Dafür wurden auf dem Kutzerteich die sog. Gondolettas installiert, die heute noch in Betrieb sind. Für die BUGA 2023 wurde der Luisenpark um neue Erlebnisräume, wie z.B. eine moderne Unterwasserwelt ergänzt.
Gegen 17 Uhr ging es - nach einem Tag mit vielen neuen Eindrücken - mit dem ICE wieder gemeinsam zurück nach Koblenz.

Termin: Mittwoch, 16. August 2023
Treffpunkt: 7:35 Uhr in der Eingangshalle des Koblenzer Hauptbahnofs
Abfahrt: 7:48 Uhr, Koblenz Hbf, ICE 1548
Rückkunft: gegen 19 Uhr
Preis: Mitglieder: 54,– €, Gäste: 60,– €
Leistungen: Zugfahrt, Eintritt BUGA, Führung BUGA
Reiseleitung: Jürgen Zahren

Bericht und Fotos (von einem Besuch am 19. Sept. 2023): Hans-Peter Günther
.

Powered by Papoo 2016
439526 Besucher